Waiblingen

Aufgrund der aktuellen Coronasituation bitten wir, Besuche in unseren Büros auf das unbedingt Notwendigste zu beschränken.

Das Büro Ludwigsburg erreichen Sie unter 07141 44 46 10 oder per Mail unter ludwigsburg@igmetall.de

Das Büro Waiblingen erreichen Sie unter: 0715195260 oder per Mail unter waiblingen@igmetall.de

Zum Schutz vor dem Corona-Virus gehen derzeit viele, deren Tätigkeit es ermöglicht, ins Homeoffice. Doch was ist mit den gewerblichen Kolleginnen und Kollegen, die ihre Arbeit nach wie vor an ihrem Arbeitsplatz im Betrieb erledigen müssen? Hierzu erreichen die IG Metall weiterhin viele Anfragen. Ein Teil der notwendigen Maßnahmen ist mittlerweile vielen bekannt. Doch mit dieser Hilfestellung für die Durchführung betrieblicher Präventionsmaßnahmen fassen wir die wesentlichen Punkte noch einmal zusammen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen.

Immer mehr Firmen gehen in Kurzarbeit und viele Beschäftigte haben Fragen zur Kurzarbeit im Kopf? In unseren Büros melden sich Menschen, die wissen wollen, welche Entgeltregeln gelten. Andere Menschen fragen nach tariflichen Aufstockungsregeln. Und dann kommen noch viele Fragen zur Kurzarbeit und Krankheit etc.

Unsere Kollegen Christian Friedrich (Gewerkschaftssekretär) und Florian Brödel (IG Metall Rechtschutz) haben sich hingesetzt und ein Webinar für IG Metall-Mitglieder entwickelt.

Das Webinar wird an folgenden Terminen angeboten:

Der Rechner für die M+E-Industrie wurde nochmal überarbeitet

Mach mit! Setze ein Zeichen gegen die Verringerung der Ausbildungsvergütung in dieser Zeit.

Wir beantworten Frage für Frage zu deiner Ausbildung und deinem Studium in kleinen FAQ Videos. Denn unser Ziel ist es, gemeinsam mit dir die Pandemie gut zu überstehen und Licht ins Dunkle zu bringen.
Die Pandemie beeinflusst nicht nur unseren Alltag, sondern auch unser Arbeitsleben, die Ausbildung und das Studium.
Gemeinsam stehen wir die Zeit durch, klären alle Fragen und sind jederzeit für euch erreichbar.

Ludwigsburg, Waiblingen 16.03.2020

Seit Freitag Mittag häufen sich bei uns Nachfragen zum Umgang mit Corona und den damit verbundenen Folgen. Heute früh haben wir die Nachfragen gesichtet und versucht in Kurzform Antworten zusammen zu tragen. Wir werden zusehen, Euch flächendeckend und aktuell auf dem Laufenden zu halten.

Darf ich aus Angst vor Ansteckung von der Arbeit fernbleiben? Wer zahlt für eine Quarantäne? Kann der Arbeitgeber das Tragen einer Atemschutzmaske anordnen? Wir beantworten häufige Fragen und geben Tipps, wie sich die Gefahr einer Ansteckung reduzieren lässt. Hier weiterlesen

Seiten