Willkommen

... bei der IG Metall Ludwigsburg und Waiblingen

4,9 Prozent mehr Geld und bessere Altersteilzeit für Textiler

DANKE an die 2325 Kolleginnen und Kollegen aus Baden-Württemberg, die diese Tarifrunde mit ihren Warnstreiks massiv unterstützt haben!

In der westdeutschen Textilindustrie gibt es ab August 2,6 Prozent mehr Geld, weitere 2,3 Prozent mehr ab September 2020 sowie 340 Euro Einmalzahlung. Das Urlaubsgeld steigt parallel. Die Azubis erhalten ein Extraplus. Und die Aufzahlung auf die Altersteilzeit steigt in zwei Stufen auf 600 Euro.

IG Metall Baden-Württemberg unterstützt Initiative der SPD - "Teilhabe an Bildung darf nicht vom Geldbeutel abhängig sein"

Politik hat Fahrverbote durch Untätigkeit verschuldet - IG Metall fordert Soforthilfe für Betroffene und Anstrengungen für ökologische und sozial verträgliche Mobilität

Am Montag 14.01.2019 fand der Empfang für die neu- und wiedergewählten Schwerbehindertenvertretungen der Geschäftsstellen Waiblingen und Ludwigsburg statt. Rund 30 Kolleginnen und Kollegen nutzten unsere Einladung um das Team der IG Metall Waiblingen kennen zu lernen und sich untereinander auszutauschen. Unterschiedliche Redner und Renderinnen betrachteten das Amt der Schwerbehindertenvertretung aus unterschiedlichen Blickwinkeln und stellten ihre Arbeit vor.

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start ins Jahr 2019.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und ein nicht weniger ereignisreiches steht uns bevor.

Und damit wir gut erholt ins neue Jahr starten können, ist unser Büro vom 21.12.2018 bis zum 06.01.2019 geschlossen. In ganz wichtigen Rechtsangelegenheiten, in denen die Frist abläuft, ist die DGB Rechtsschutz GmbH unter 0711 - 997 80 100 erreichbar.

Wir wünschen allen schöne erholsame Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Das Team der IG Metall Ludwigsburg und Waiblingen

 

Konrad Ott, der bisherige 1.Bevollmächtigte der IG Metall Ludwigsburg und der 2.Bevollmächtigte der IG Metall Waiblingen, wird zum 01.Dezember 2018 in die Freistellungsphase der Altersteilzeit gehen.

Die Delegierten der IG Metall Geschäftsstellen Waiblingen und Ludwigsburg haben sich in Vorbereitung auf den anstehenden Generationswechsel dafür entschieden, einen Führungskreis zu installieren.

Die zukünftige Spitze der IG Metall-Kooperation setzt sich zukünftig aus dem Geschäftsführer Matthias Fuchs und zwei ehrenamtlichen Bevollmächtigten zusammen.

Waiblingen 06.11.2018 Allgemein

Am Dienstag, den 30.10.2018 wurden in Waiblingen im Bürgerzentrum Kolleginnen und Kollegen für langjährige Mitgliedschaft geehrt.

  • 143 Jubilare mit 40 Jahren Mitgliedschaft
  • 33 Jubilare mit 50 Jahren Mitgliedschaft
  • 21 Jubilare mit 60 Jahren Mitgliedschaft
  • 12 Jubilare mit 70 Jahren Mitgliedschaft

Für die gewerkschaftliche Mitarbeit und Treue sagen wir herzlichen Dank. Dafür möchte sich der Ortsvorstand mit einem Kulturprogramm, mit Kaffee und Kuchen und einem gemeinsamen Abendessen bei den Kolleginnen und Kollegen bedanken.

Die Kundgebung für eine Welt ohne Rassismus mit 400 Teilnehmern in Winnenden war ein voller Erfolg. An diesen Erfolg will das Bündnis Zusammen gegen Rechts Rems-Murr anknüpfen. Die geplante Kundgebung in Backnang am 27.10.2018 soll auf aktuelle Ereignisse hinweisen, zum Beispiel wurde die Schule mit einschlägigen Runen und faschistischen Hetzparolen besudelt.

In 2018 gibt es

• 165 Mitglieder, mit 40 Jahren Mitgliedschaft,
• 60 Mitglieder, mit 50 Jahren Mitgliedschaft,
• 27 Mitglieder, mit 60 Jahren Mitgliedschaft und,
• 9 Mitglieder, mit 70 Jahren Mitgliedschaft.

Für die gewerkschaftliche Mitarbeit und Treue sagen wir herzlichen Dank. Dafür möchte sich der Ortsvorstand mit einem Kulturprogramm, mit Kaffee und Kuchen und einem gemeinsamen Abendessen bei den Kolleginnen und Kollegen bedanken.

Seiten