Ludwigsburg

Wer in einem der Busse mitfahren möchte, meldet sich bitte bis spätestens 19.11.2019 zurück mit der beigefügten Anmeldeliste unter Angabe des gewünschten Zustiegsortes.

Die Abfahrt aller Busse ist um 13:30 Uhr.

Es gibt die Möglichkeit an folgenden Stellen zu einem Bus zuzusteigen:

Bahnhof Waiblingen

Bahnhof Schorndorf

Bahnhof Bietigheim

Bärenwiese Ludwigsburg

Anstatt gemeinsam mit den Beschäftigten Zukunftsperspektiven zu entwickeln, verkünden etliche Unternehmen derzeit Stellenstreichungen und Produktionsverlagerungen - häufig unter dem Deckmantel des technologischen Wandels.

Deshalb: Mach mit beim Aktionstag der IG Metall! Am 22.11.2019, 15 Uhr auf dem Stuttgarter Schlossplatz! Für deinen Arbeitsplatz!

Unsere Forderungen für Sicherheit im Wandel:

Freitag, 20.September 2019

12.00 Uhr – Start der Kundgebung auf dem Zentralen Omnibusbahnhof Ludwigsburg

Weitere Stationen:

13.00 Uhr – Marktplatz

14.00 Uhr – Akademiehof

Macht eine bewegte Mittagspause mit Kolleginnen und Kollegen. Verabredet Euch mit Nachbarn zum Kaffeeklatsch am Marktplatz oder startet ins wohlverdiente Wochenende und kommt mit der Familie & Freunden zum Akademiehof.

Liebe Kolleginnen und Kollegen.

Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!
Freitag, 30. August 2019
Beginn 17:30 Uhr
Am Friedensbaum in Fellbach zwischen Schwabenlandhalle und Schillerstr. 26

Begrüßung: Dieter Keller, DGB-Fellbach
Friedenskonzert mit dem Freien Chor Stuttgart
Rede: Jörg Munder, DGB-Fellbach

Gut erholt nach dem Urlaub durchstarten. 

Was ist meine Arbeit eigentlich wert? Wie viel Geld kann ich dafür verlangen? Mit Tarifvertrag weißt Du das. Denn in Tarifverträgen sind Mindeststandards für Deinen Arbeitsvertrag geregelt. Beschäftigte müssen nicht allein mit dem Chef verhandeln. Sie verhandeln gemeinsam, über die IG Metall. In unserem Erklär-Video erläutern wir, wie das geht.

  • Der Wandel muss im Interesse der Beschäftigten gestaltet werden
  • Politik und Arbeitgeber müssen jetzt handeln 
  • Mit einer schwarzen Null ist die Verkehrs- und Energiewende nicht zu schaffen 

Mehr Entgelt und ein deutliches Plus für Auszubildende - metallnachrichten für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk Baden-Württemberg - Juni 2019Das Tarifergebnis auf einen Blick:

Plus 2,7 Prozent, mindestens um 80 EUR ab Juni 2019 bei Lohn und Gehalt und eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um jeweils 50 Euro

Eine zweite Entgelterhöhung ab August 2020 um 2,6 Prozent, mindestens um 80 Euro und eine weitere Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um jeweils 50 Euro

Neue Stufen ab dem 3. Beschäftigungsjahr im Bereich der Gehälter K2 und K3

Wir hoffen ihr seid alle wieder gut zuhause angekommen :)

Der Link zum Blog der Sommeruni

Save the date Sommeruni 2020: 10.-14.06.2020

"Mut gegen Rechts" ist ein jährlich stattfindendes Festival in Lubu, um Menschen gegen Rassismus und alle Formen der Unterdrückung zusammen zu bringen. Der Eintritt ist frei und es gibt Konzerte. Es wird ab 13 Uhr Vorträge über die Situation der zivilen Seenotrettung im Mittelmeer und über Obdachlosigkeit in Deutschland geben. Für Menschen mit wenig Geld bieten wir Essen zu günstigen Preisen an. Kinder können im Kinderzelt spielen.

Ort: In der Seestraße 37 in Ludwigsburg.

Seiten