Tarifauseinandersetzung beendet - G. Elbe & Sohn GmbH & Co. KG wieder voll tarifgebunden!

IG Metallerinnen und Metaller erkämpfen sich Tarifbindung zurück!

Anfang Januar 2021 informierte der Arbeitgeber die Beschäftigten per Aushang über den Austritt aus dem Arbeitgeberverband Südwestmetall (SWM). Der Betriebsrat und die IG Metall wurden vor vollendete Tatsachen gestellt.

In den vergangenen Monaten haben die Mitglieder der IG Metall durch etliche Warnstreiks und andere Protestaktionen deutlich gemacht, dass sie bereit sind für die Tarifbindung im Unternehmen zu kämpfen und notfalls auch in einen unbefristeten Streik zu treten.

In letzter Sekunde einigten sich IG Metall und Arbeitgeber, damit ist die G. Elbe & Sohn GmbH & Co. KG wieder voll tarifgebunden.

„Die große Solidarität untereinander hat mich schwer beeindruckt! Das zeigt, was Belegschaften alles erreichen können, wenn sie zusammenhalten. Jetzt gilt es, gemeinsam in die Zukunft zu schauen.“, meint Markus Linnow von der IG Metall in Ludwigsburg.

Das Ergebnis wurde den Mitgliedern am Montag zur Abstimmung gegeben. Fast alle Mitglieder stimmten dem ausgehandelten Ergebnis zu. „Unser Dank gilt allen, die sich in der Auseinandersetzung um die Tarifbindung engagiert haben!“ erklärt Matthias Fuchs, Geschäftsführer der IG Metall in Ludwigsburg.

Die G. Elbe & Sohn GmbH & Co. KG ist eine der Firmen, die bei der IG Metall Ludwigsburg auf der tarifpolitischen Agenda stehen. Der hiesigen Geschäftsstelle ist es nicht nur wichtig Wiedereintritte in die Tarifbindung zu erwirken, sondern auch erstmalige Tarifbindung zu erzielen. Die Warnstreiks und Verhandlungen z.B. bei Hubl oder Geiger zeigen, dass Beschäftigte sehr genau wissen, was der Unterschied zwischen Tarifvertrag und gesetzlicher Mindestregelung ist. Und, wir als IG Metall wissen, wie man Belegschaften bei der Auseinandersetzung um tarifliche Arbeitsbedingungen unterstützt.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Für angemeldete Benutzer werden Kommentare sofort freigeschaltet!
Anmelden  |  Registrieren