Kein Aus für Continental - 20.09.2019

Waiblingen 17.09.2019 1 Allgemein

Liebe Kolleginnen und Kollegen.

Der Wandel in der Automobilindustrie ist überall spürbar und schlägt besonders hart bei den Automobilzulieferern durch.

Beschäftigte fragen sich, was passiert mit meinem Unternehmen? Was passiert mit meinem Arbeitsplatz? Was passiert mit mir und meiner Familie?

In Oppenweiler bangen 340 Beschäftigte um ihre Zukunft: Das Werk ContiTech Kühner soll komplett geschlossen werden.

Der Betriebsrat und die IG Metall fordern, dass in Oppenweiler das Klimakompetenzzentrum für die Elektromobilität von Continental entsteht.

Forderungen brauchen Unterstützung & Unterstützer.  Wir bitten Euch, den Conti-Leuten vor Ort, mit Herz, Mut & Verstand den Rücken zu stärken.

Conti-Aktionstag

20.September 2019

13.00 Uhr – Kundgebung bei Conti

Talstraße / Oppenweiler

Redner & Unterstützer:

Christian Friedrich, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Waiblingen

Jörg Schwarz, Betriebsratsvorsitzender ContiTech Kühner

Hasan Allak, KBR-Vorsitzender Continental

Matthias Fuchs, Geschäftsführer der IG Metall Waiblingen

Unterstützungsmails, Fotos, solidarische Grüße etc. richtet bitte an Christian.Friedrich@igmetall.de

Kommentare

Dieter Böttcher... (nicht überprüft) vor 2 Monate 3 Wochen

Wir erklären uns voll solidarisch.
Kampf um jeden Arbeits- und Ausbildungsplatz
Wir stehen uneingeschränkt hinter der Belegschaft von Contitech-Kühner

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Für angemeldete Benutzer werden Kommentare sofort freigeschaltet!
Anmelden  |  Registrieren