Gute Arbeit - Gute Rente Veranstaltung Nr. 4

Für viele Seniorinnen und Senioren reicht die gesetzliche Rente heute schon nicht aus. Für noch mehr Menschen birgt die Zukunft Sorgen und Ängste, wenn sie an ihre zu erwartende Rente denken.
Veränderte Rentenmodelle mit mehr Sicherheit für ein ‚altersgerechtes‘ Leben werden landauf und landab diskutiert: Absenkung des Rentenniveaus, arbeiten bis 70, eine Rentenkasse für Alle, das sind nur einige Stichworte.
Wir Seniorinnen und Senioren haben da mitzureden, aber auch die kommende (Rentner-) Generation! Es ist unsere Zukunft! Wir dürfen die Gestaltung nicht nur anderen überlassen.
Deshalb mischen wir uns ein.
Die Seniorinnen und Senioren in der IG Metall Waiblingen wollen informieren, diskutieren und Forderungen an die Politik formulieren, wie wir uns Alternativen in der Rentenpolitik vorstellen.
Die IG Metall hat viele Ideen für eine auskömmliche Rente entwickelt, die hier vorgestellt werden:

Das Konzept der IG Metall zur staatlichen Rente
WANN: Dienstag, 15.11.22 um 18:00 Uhr
WO: IG Metall Büro Waiblingen
Fronackerstr. 60, 71332 Waiblingen

Referent:
Jan-Paul Grüner
Vorstand IG Metall; Ressort Allgemeine Sozial- und Arbeitsmarktpolitik

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Für angemeldete Benutzer werden Kommentare sofort freigeschaltet!
Anmelden  |  Registrieren