Service

Rechtsschutz

IG Metall Mitglieder können sich in Rechtsfragen beraten lassen. Wir organisieren für die Mitglieder die kostenlose Vertretung vor dem Arbeits- und Sozialgericht.
Der Rechtsschutz der IG Metall umfasst zum Beispiel:

  • im Arbeitsrecht
    • Arbeitsentgelt
    • Kündigung
    • Urlaub und Urlaubsgeld
    • Eingruppierung
    • Entgeltfortzahlung
    • Mutterschutz
    • Abmahnung
    • Arbeitszeugnis
  • Betriebliche Altersvorsorgung
  • im Sozialrecht
    • Rentenversicherung
    • Arbeitslosenversicherung
    • Streitigkeiten um Arbeitslosengeld II
    • gesetzliche Unfallversicherung
    • gesetzliche Krankenversicherung
    • Feststellung der Schwerbehinderung
  • im Steuerrecht
    • steuermindernde Anerkennung der Berufsbekleidung
    • Fahrten zum Arbeitsplatz

Mobbing

Erlebst Du Mobbingsituationen am Arbeitsplatz?
Die Mobbing-Hotline gibt  eine erste telefonische Orientierung und Hilfestellung im Konfliktfall.
Die BeraterInnen des Mobbing-Telefons-Stuttgart erreichst Du unter der
Telefon-Nummer der Mobbing-Hotline Baden-Württemberg:
0180 - 26 62 24 64 (ein Anruf kostet 6 Cent aus dem deutschen Festnetz)
Das Stuttgarter Team ist dienstags und donnerstags von 17:00 - 19:00 Uhr für Dich da
mehr Informationen