Trotz Wind & Regen - die Warnstreiks gehen weiter!

Ludwigsburg 17.01.2018 0 Tarifrunde

„Wir stehen in dieser Tarifrunde davor, die Zeiten zu ändern – jetzt ist Zeit für die Ansprüche der Beschäftigten an Vereinbarkeit und Zeitsouveränität“, so Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter der IG Metall-Baden-Württemberg.

In den Belegschaften wird diese Intention mit getragen; wie letzte Woche folgen die Beschäftigten den Warnstreikaufrufen der IG Metall. „Ich bin unsagbar stolz auf die Akteure in den Betrieben.“, sagt Konrad Ott, 1.Bevollmächtigter der IG Metall Ludwigsburg. „Mit Kreativität und Stolz gehen die Leute vor die
Werkspforten und unterstreichen unsere Tarifforderung. So lange für die Arbeitgeber Arbeitszeitflexibilität eine Einbahnstraße ist und so lange nicht zu all unseren Forderungselementen gute Ergebnisse vorliegen, werden die Menschen auch weiter auf die Straße gehen.“.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Für angemeldete Benutzer werden Kommentare sofort freigeschaltet!
Anmelden  |  Registrieren